Die psychische Ursachen von Inkontinenz und Behandlungsmöglichkeiten

In diesem Artikel erfahren Sie die möglichen emotionalen Ursachen von Inkontinenz, vor allem von Harninkontinenz.

Psychische Ursache von Dranginkontinenz laut germanischer Heilkunde:

Bei der Dranginkontinenz verspüren die Betroffenen einen häufigen Harndrang, und das obwohl die Blase gar nicht voll ist. Laut germanischer Heilkunde handelt es sich hier um einen sogenannten Reviermarkierungskonflikt. Sie kennen den Akt von Lebewesen, wenn Sie durch Urinieren Ihr Revier markieren. Zu Harndrang kann es kommen, wenn Sie sich in Ihrem Revier bedroht fühlen und das in Ihnen einen Konflikt auslöst – was immer Sie unter Ihrem Revier verstehen. Ein Beispiel kann der Partner sein, der häufig von anderen Männern oder Frauen angeflirtet wird und sie damit hadern. Hier geht es um den Konflikt. Würden Sie dem Gegenüber entschlossen sagen können, dass sie das lassen soll und dass Sie das stört, würde es zu keinem Konflikt kommen. Der Konflikt entsteht, wenn Sie damit hadern und sie in einem inneren Zwist sind. Die eine Stimme sagt etwas als die andere. Möglicherweise versucht sie die eine Stimme zu beruhigen mit “Da ist bestimmt nichts dran” während die andere traurig ist und die Betroffenen am liebsten zur Rede stellen will. Das heißt also nicht, dass sie jedesmal an Dranginkontinenz leiden werden sobald sie das Gefühl haben, Ihr Revier ist bedroht, sondern wenn es über einen längeren Zeitraum hinweg passiert und sie das Gefühl haben, nichts dagegen tun zu können, obwohl sie das gerne würden. Der Konflikt findet in Ihrem Inneren statt. Es gibt kein Problem, dessen Ursache im Außen zu finden ist.

Ein anderer Fall für einen Reviermarkierungskonflikt, den ich in meiner Praxis häufig beobachten kann ist der Arbeitsplatz: Sie fühlen sich in Ihrem Aufgabengebiet bedroht oder merken, dass jemand Ihnen den Posten (Ihr Revier) streitig machen möchte und stehen im permanenten Konflikt mit der Situation oder mit sich selbst.

Kommt es bei Ihnen zu Dranginkontinenz, dann prüfen Sie, wo sie möglicher Weise Ihr Revier bedroht sehen und damit hadern oder sich machtlos fühlen. Dann können sie entscheiden, wie Sie mit der Situation umgehen: Es nicht so eng sehen, den betroffenen Menschen und sich vergeben, Ihren eigenen Anteil an der Sache erkennen und die Situation so akzeptieren wie sie ist,  ist schon mal ein guter Anfang. Ein offenes Gespräch mit den Betroffenen führt ebenfalls oft zu einer Lösung. Wichtig dabei ist, dass sie möglichst emotionslos an die Sache heran gehen also Ihre Gefühle vorab zulassen. Dazu gibt es zahlreiche Methoden und Bücher von hervorragenden Autoren. Wie z.B. “Das Wunder der Vergebung: Ho’oponopono – das hawaiianische Ritual für inneren Frieden“ oder den virtuellen spirituellen Coach – locotino.de, der sie anleitet mit schwierigen Situationen umzugehen.

Psychische Ursachen von Belastungsinkontinenz

Bei dieser Form lösen unterschiedliche körperliche Betätigungen einen unkontrollierten Urinverlust aus. Die psychische Ursache davon ist, dass Sie Angst haben, nicht flüssig zu sein – also im finanziellen und beruflichen Bereich nicht erfolgreich genug zu sein. Sie haben Angst dass sich Ihre Wünsche und Sehnsüchte gar nicht oder nicht schnell genug erfüllen und sind ungeduldig. Sie hätten am liebsten, dass Ihre Wünsche schon real wären.  Deshalb scheint es, als würde mit steigendem Alter auch die Belastungsinkontinenz stärker werden. Neben der rein körperlichen Abnutzung – kann es da nicht sein, dass sich Menschen je älter sie werden und das Ende näher rückt Angst haben, dass sich Ihre Wünsche und Träume nicht rechtzeitig erfüllen werden oder damit hadern, warum Sie nicht schon erfüllt sind und es deswegen zu Inkontinenz kommt?

Um die psychische Ursache zu beheben ist es notwendig, wieder Vertrauen auf zu bauen, Ziele und Wünsche neu zu definieren und sich in Geduld zu üben. Jeder Wunsch den Sie haben, egal ob “gut” oder “schlecht” für Sie, wird früher oder später erfüllt, in dieser oder in einer anderen Inkarnation. Manche Wünsche brauchen mehr Zeit sich zu erfüllen als andere. Durch Loslassen und Geschehen lassen kommen viele Zweifel und Ängste erst gar nicht auf, welche die Erfüllung des gewünschten Zustands blockieren können. Lesen Sie ein gutes Buch über Ziele oder Wünsche erfüllen und vertrauen Sie darauf, dass sie sich erfüllen und nehmen die Ängste und Zweifel an, die das Gegenteil behaupten. Nehmen Sie sich an, genauso, wie sie in diesem Augenblick sind – egal ob mit oder ohne ihren materiellen Wünschen. Mit nichts materiellem kann Ihr Wert als Mensch gemessen werden! Materielle Dinge sind einfach nützlich, schön und können Freude bereiten und haben Ihren Platz in der Welt, aber sie sind nicht das Zentrum des Universums, auch wenn die Werbungen etwas anderes behaupten.

Behandlungsmöglichkeiten:

Inkontinenz kommt leider schleichend, das heißt auch wenn die Ursache bereits da ist, spüren sie die körperliche Auswirkung erst sehr spät. Das heißt, neben der Auflösung der psychischen Ursache kommen Sie vermutlich nicht drum herum, auch auf körperlicher Ebene etwas zu unternehmen. Es gibt im Internet zahlreiche “herkömliche” Methoden, das Problem zu beheben. Ich möchte hier gern eine völlig neue Methode vorstellen, welches wir in der Praxis haben. Nennt sich Cellvital Puls. Dabei handelt es sich um einen Hightech-Sessel welches ein starkes Magnetfeld erzeugt und Ihre Beckenboden-Muskulatur effektiv und spürbar trainiert, stimuliert und stärkt – das 1000 mal effektiver als jede normale Beckenbodenübung. Wir können bereits auf unglaubliche Erfolgsgeschichten zurückgreifen, und das, obwohl wir das Gerät erst seit Oktober 2017 bei uns in der Praxis haben.

Therapie bei Inkontinenz
Hightech-Sessel bei der Behandlung von Inkontinenz

Der Hightech-Sessel behandelt schmerzfrei und ohne dass Sie sich entkleiden müssen und eine Sitzung dauert nur 15 bis 20 min, und ohne Nebenwirkungen.

Derzeit gibt es in Österreich nur zwei Standorte, und in Deutschland und Schweiz schon mehrere.

Gerne können Sie mir eine Anfrage für eine Probesitzung zukommen und den Hightech-Sessel ausprobieren, natürlich kostenlos und unverbindlich. Oder suchen Sie im Internet nach “cellvital puls” Stationen, wenn Sie nicht auf Niederösterreich, Wien, Burgenland oder Oberösterreich sind und eine Fahrt zu uns auf sich nehmen wollen.

Da ich Energetikerin und Shiatsu-Praktikerin bin, kann ich mir sehr gerne auch die eventuelle psychische Ursache bei Ihrem Problem ansehen und auflösen, sodass einer Besserung nichts mehr im Wege steht.

Ich hoffe sehr, der Artikel hat Ihnen gefallen und gibt Ihnen einen groben Überblick über die psychischen Ursachen von Inkontinenz.

Alles Liebe

 

Aloisia Derin

Autor: Aloisia Derin

Seit meinem 18. Lebensjahr interessiere ich mich für die Traditionelle Chinesiche Medizin! Mit 17 hat mich eine schwere Krankheit heimgesucht, die ich heute nur mehr als "Wegweiser" bezeichne! Nach meiner Matura machte ich folgende Ausbildungen: - Dipl. Hara Shiatsu Praktikerin & Dipl. Mentaltrainerein - permanente Weiterbildung in der Licht-Auraarbeit, Energiearbeit - Medizinprodukte-Beraterin & Magnetfeld-Therapeutin Wir haben über 10 Jahre Berufserfahrung und seit 2015 einen wunderschönen Standort im ruhigen Waldviertel. Wir bieten neben Energiearbeit, Shiatsu, Bioscan-Analysen, Dunkelfeldmikroskopie, Magnetfeldanwendung nun auch das Cellvital Puls-Gerät an und sin der erste offizielle Standort in Österreich für High-Tech Beckenbodentraining. Wir gönnen unseren Kunden nur das beste vom besten! Ich freue mich sehr darauf, sie persönlich im Zentrum begrüßen zu dürfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.